Geologie, Natur und Kultur auf dem Hondsrug

Der Hondsrug UNESCO Global Geopark ist ein reizvolles, geologisch wie kulturhistorisch faszinierendes Gebiet. Die Landschaft kennzeichnet sich durch Wälder, Heide und Bäche, die das hügelige Land durchziehen. Hier findet man uralte Großsteingräber, Grabhügel und Wagenspuren. Die hoch gelegenen Eschdörfer mit ihren charakteristischen Höfen strahlen die Atmosphäre ursprünglicher Bauerngemeinschaften aus. Im Osten des Hondsrug liegen die Moorkolonien, deren heutige Form durch den Abbau des Brennstoffs Torf entstanden ist. Archäologische Funde, wie Tongefäße, steinzeitliche Geräte und sogar eine gut erhaltene Moorleiche (Drents Museum, das Mädchen von Yde) sind in verschiedenen Museen zu bewundern.

Urgeschichte

Eine Fülle prähistorischer Denkmäler

Dank der Arbeit Hunderter von Archäologen wissen wir heute einiges über die Ureinwohner des Hondsruggebiets, wo schon mindestens […]

Natur

Eine große Bandbreite

Natur im Hondsruggebiet – ein schwer zu umreißender Begriff. Denn der Mensch hat hier im Grunde überall und […]

Eiszeiten

Mal eiskalt, mal subtropisch

Vor gut 2,5 Mio. Jahren fingen die Eiszeiten an. Die Kaltzeiten wechselten sich mit wärmeren Perioden ab. Mindestens […]

Stadtmuseum im Arsenaal

Stedelijk Museum Coevorden

Die Geschichte über Schlachten und Belagerungen in den nördlichen Niederlanden beginnt im Stadtmuseum von Coevorden, das im Arsenaal […]

Eingangspforte zur Kunst

Van Gogh Huis

Das Van Gogh Huis in Nieuw-Amsterdam befindet sich in der ehemaligen Herberge von Hendrik Scholte. Im Winter 1883 […]

Eingangspforte zur Urgeschichte

Hunebedcentrum

Wollen Sie mehr über die Eiszeiten und die Urgeschichte wissen? Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise im Hunebedcentrum in Borger […]

Hunze und Torenveen

Hunze und Torenveen

In den 1950er- und 60er-Jahren wurde die Hunze begradigt und kanalisiert. Mit Stauen und Schöpfwerken ließ sich der […]

Die Wasserbrunnen in Schoonebeek

Alte Wasserbrunnen

Dass Trinkwasser einfach aus dem Wasserhahn kommt, ist ein verhältnismäßig neues Phänomen. Viele Menschen in Drenthe waren bis […]

Unterschlupf

Unterschlupf

Während des Zweiten Weltkrieges wurde der Wald in Drenthe für Verstecke genutzt. Viele primitive Unterschlüpfe, oft nicht mehr […]

Pagina

Die Entstehung des Hondsrug

Der einzigartige Charakter des Hondsruggebiets beruht auf seiner geomorphologischen Entstehung. Die Geomorphologie befasst sich mit der Bodenbeschaffenheit und […]

Pagina

Was ist ein Geopark

Jeder Geopark hat seine eigene geologische Geschichte. Die Geologie bestimmt über Jahrtausende Natur und Kultur eines Landstrichs. Beide […]

Pagina

UNESCO Global Geopark

Im Hondsruggebiet fasste man 2010 den Plan, die Geschichte des Gebiets mit neuem Leben zu wecken, die Geschichte […]