Fietsen - routes

Mit dem Rad über eiszeitliche Hügel

  • 40 km
  • 3 Stunden

Vom Hunebedcentrum in Borger aus können Sie den Hondsrug mit dem Rad erkunden. In der Nähe von Borger gibt es vier Hotspots: den Buunerbult auf dem Noorderesch von Buinen mit einem wunderbaren Ausblick über den Hondsrug, die sanften Wellen der Trockentäler aus der letzten Eiszeit beim Hunzebos, das Molenveld mit dem Leewal bei Exloo und die Pingoruine in den Wäldern des Buinerveld hinter dem Dorf Ees. Sie veranschaulichen die Geschichte des in den Eiszeiten geformten Hondsrug.

Wegbeschreibung:

Diese Radtour nutzt das Fahrradknotenpunktsystem. Unterwegs führen Schilder Sie von einem Fahrradknotenpunkt zum nächsten.

Blick vom Buunerbult, einem Hügel aus der Saale-Eiszeit

Hotspot Hunzebos, ein Trockental aus der Eiszeit

Hotspot De Leewal, Exloo, vermutlich ein Os

 

Die Pingoruine bei Ees

 

Startpunt

  • Hunebedcentrum, Hunebedstraat 27
  • 9531 JV Borger
  • Niederlande
  • +31 (0)599 236 374

Knooppunten route

38Hunebedcentrum, Hotspot Buunerbult
44
13
20Hotspot Hunzebos
9
39
38
6Hotspot Leewal

Diese markante, langgestreckte Erhebung in der Landschaft wird derzeit als Esker eingestuft, d. h. als eine aus Sand und Kies in einer Gletscherspalte entstandene Erhebung. Man ist sich darüber aber noch nicht einig.

24Rechts in die Hoofdstraat in Richtung Exloo abbiegen und anschließend links in die Boslaan
23Hotspot Buinerveld: Pingoruine
28Fahren Sie in Richtungd es Knotenpunkts 43, bis Sie zu Ihrer Linken wieder den Parkplatz des Hunebedcentrum sehen.

Ende dieser Route

Deel dit: