Dorf Zuidlaren - hotspots

Das Dorf Zuidlaren

Zuidlaren und das Wasser gehören irgendwie zusammen, allein schon, weil in den Niederlanden jeder das Kinderlied von „Berend Botje“ kennt, der mit seinem Boot Zuidlaren verließ und nie mehr wiederkehrte. Sein Standbild steht mitten im Dorf.

Berend Botje

Auf den Dorfangern von Zuidlaren fallen die großen Löschteiche ins Auge, die wie Ententeiche anmuten. Ursprünglich waren dies natürliche Wassertümpel am Rande des Dorfs. Die Bauern brachten morgens ihre Schafe hierher, die die Gelegenheit nutzten und etwas tranken. Außerdem wurde dieses Wasser als Löschwasser verwendet..

Wassterturm

1895 wurde beim Bau der psychiatrischen Einrichtung Dennenoord am Rande des Dorfs ein über 30 m hoher Wasserturm errichtet. In jener Zeit wurden überall in den Niederlanden zur Verbesserung der Hygiene Wasserleitungen angelegt.

Diese Bronzeskulptur erinnert an den großen Pferdemarkt von Zuidlaren

Lage des Dorfs Zuidlaren

Koordinaten: 53°05’36.9″N 6°41’10.0″E

Standbild Pferd und Händler

  • Stationsweg 2
  • 9471 GR Zuidlaren
  • Deel dit:
Dorf Zuidlaren